…weil Tiere begeistern


Ob groß oder klein, jeder liebt sie. Tiere.

Mein ganzes Leben gehe ich schon gerne in den Tierpark, Wildpark, Streichelzoo, Ponnyhof etc. Da wo Tiere sind, fühlte ich mich schon immer wohl.
Viele Male war ich mit Alex in den vergangenen Jahren im Zoo. Und viele Male haben wir gesagt „Irgendwann sind wir mit unseren Kindern hier“. Das war schon immer ein schöner Gedanke.
Und jetzt haben wir ihn in die Tat umgesetzt.

Bereits vor ein paar Wochen waren wir zum ersten Mal mit Oliver in einem kleinen Steichelzoo.

Ganz gepannt wie er wohl auf die vielen Ziegen und Rehe reagieren würde, schauten wir ihn an. Seine Faszination und sein stahlendes Gesicht zu sehen, seine freudige Reaktion und sein quieken zu hören war für uns das schönste Gefühl der Welt.
Er teilt mit uns die Liebe zu Tieren und wir wollen ihm nun, wann immer wir nur können, welche zeigen und ihm ermöglichen mit ihnen zu interagieren.

Gestern waren wir mit unseren lieben Freunden gemeinsam im Wildpark.
Das Wetter war spitze und unsere Babys fasziniert.

Dieser Wildpark ist rießig. Er bietet neben seiner zahlreichen Tiervielfalt auch viele Attraktionen, wie eine Vogelshow, ein Restaurant, Biergarten, Spielplätze und Picknickwiesen.
Im Moment denken wir darüber nach, uns eine Jahreskarte zu kaufen, denn wir werden dort mindestens einmal im Monat zu Besuch sein!

 

Liebe Grüße, Jasmin

2 Kommentare

  1. Oh wow, wie nah ihr am Reh dran seid. Wir besuchen auch immer gerne das Wildgehege mit dem Minihelden. Mal sehen, mit dem Kleinen waren wir noch nicht bei den Tieren…vielleicht im Sommer.

  2. Jasmin

    22. Mai 2016 at 7:16

    Ich freue mich über deinen Bericht wie es dem kleinen gefallen hat. 🙂

    Liebste Grüße,
    Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*






© 2017 Junges Familienglück | Impressum | Datenschutz

Theme von Anders NorenHoch ↑