Happy Weekend / Oliver 10 Monate


Wow, es ist tatsächlich über 2 Monate her, dass ich euch an unserem Wochenende teilhaben lies! (Label Happy Weekend) Warum? Ich muss gestehen, ich hatte es des Öfteren vor, doch kam Sonntag Abends meist nicht mehr zum schreiben. Die Wochenenden vergehen wie im Flug und ich muss mich bemühen, ein Zeitfenster für meinen Blog zu finden. Ich versuche, in der nächsten Zeit wieder mehr Einblicke zu gewähren, versprochen! 🙂

Die vergangenen drei Tage waren wunderschön. Wir haben uns mit vielen Freunden verabredet, Oliver hatte einige Babytreffen und auch Mama und Papa kamen voll auf ihre Kosten.

Aber seht selbst. 🙂

Freitag

Lasst mich kurz überlegen. Ach ja, wir waren im Wildpark. 🙂 Oliver liebt Tiere und wir hatten sehr viel Spaß mit ihm. Er freut sich sooo sehr, dass er immer wieder kreischt, doch damit blöderweise alle Tiere verscheucht. 😉


Im Anschluss an den Wildpark sind wir gemeinsam zum Einkaufen gegangen. der Wochenendeinkauf rief, denn unser Kühlschrank war komplett leer. Ich kochte uns eine Lasagne. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, es war die beste überhaupt. Viel viel viel Käse!

Oliver allerdings bekam keine Lasagne zum essen. Für ihn gab es noch Kürbisbrei mit Tomaten und Schmelzflocken vom Vortag. Das Rezept findet ihr HIER.

Nach einem langen Mittagsschlaf sind wir dann noch gemeinsam zu einem nahegelegenen Spielplatz gegangen und haben den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Samstag
Ich sage nur Partybus, Partybus, Partybus. Ich dachte mir schon, dass es schön ist, in einem solchen Bus ein paar Runden zu drehen, aber es war unglaublich cool!
Unser Freund ist nebenberuflich Busfahrer für Partygäste und Samstagabend war er gebucht. Der Bus stand tagsüber vor seiner Haustüre und er schrie förmlich nach uns!
So beschlossen wir, eine kleine (2 Stunden) Runde zu drehen. Mit viel Musik, bunter Partybeleuchtung und kühlen Getränken fuhren wir durch die Stadt und das Hinterland.
An Board unsere ZWEI Babys. Beide schlafend! Ja, tatsächlich. Trotz der lauten Musik haben die beiden Buben die halbe Fahrt verschlafen. Umso angenehmer für uns. 😉





Samstagabend waren wir noch auf einem Geburtstag eingeladen. Unsere liebe Nachbarin wurde ein Jahr älter und wir grillten gemeinsam. Oliver hat sofort eine liebe Freundin gefunden.

Um 19 Uhr brachte Alex Oliver ins Bett und kam anschließend mit Babyfon bewaffnet wieder zurück auf den Geburtstag. Es war ein sehr schöner Abend. :-)…und falls du gerade mitliest….Nachbarn wie euch kann man sich nur wünschen! Danke für den schönen Abend.

Sonntag
Zeit für unsere liebsten Freunde. Thomas, Melli und Melina. 🙂
Wir haben gemeinsam gefrühstückt und das bedeutet, wir haben den kompletten Tag zusammen verbracht. 🙂
Denn wenn die drei uns besuchen, kommen wir immer von einem Thema ins nächste und wir würden sie am liebsten nicht mehr heimgehen lassen. 🙂




Jaaa, die beiden sind groß geworden!!!

Das Wochenende war wunderschön!
Ich wünschte, es wäre nochmal Freitag und wir könnten die drei Tage wiederholen!
Aber was solls….das nächste schöne Wochenende kommt bestimmt. 😉
Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr übrigens auf geborgenwachsen.de
Wir wünschen euch einen guten Start in die Woche!


Liebe Grüße, Jasmin

2 Kommentare

  1. Boah, aber richtig groß. Das geht alles immer so verdammt schnell. Wo ich die Wildtiere gerade sehe…das wollte ich auch mal wieder mit den Kindern machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*






© 2017 Junges Familienglück | Impressum | Datenschutz

Theme von Anders NorenHoch ↑