Vor ein paar Wochen fing ich an, mir über unsere Outfits für das kommende Weihnachtsfest Gedanken zu machen. In meiner Vorstellung war es eigentlich sehr schnell zusammengestellt. Doch die Realität sieht anders aus. Ich fand einfach nicht was ich suchte, bzw. mir fehlt schon lange die Zeit um 10 verschiedene Läden abzuklappern. Also hab ich mich immer mehr zur Online-Shopperin entwickelt. Vor X Monaten habe ich bereits einen Beitrag über meine liebsten Shopping Seiten für Babymode berichtet. Das sind auch nach wie vor meine Hauptquellen. 🙂 Zumindest für Oliver.

Geht es aber darum, ein Outfit für unser Weihnachtsfoto zu finden, wird die Sache kompliziert. Aufgrund des wachsenden Babybauches ist es schwierig, ein passendes Kleid zu finden. Soll das dann auch noch eine bestimmte Farbe haben, um mit meinen Männern zu harmonieren, war es kurzzeitig fast aussichtslos.
Geholfen haben mir letztenendes Seiten, auf welchen man gezielt nach bestimmten Farben etc. filtern kann.
Über die Seite Netzshopping.de, einer Shoppingmall im Internet, bin ich dann endlich fündig geworden. Hier kann man gezielt nach Babymode, Umstandsmode und Herrenmode suchen und bekommt eine große Auswahl angezeigt, die Seitenübergreifend ist. Damit meine ich, ich musste nicht mehr 10 verschiedene Seiten besuchen, sondern bekam direkt angezeigt, auf welcher Seite ich welches Kleidungsstück finden kann und was dieses kostet.

Ich freue mich schon wenn die Sachen ankommen und ich unseren Mini in diesem Anzug sehe. 🙂

Wo kauft ihr eure Outfits?

 

Liebe Grüße, Jasmin