Babys Erstausstattung / Baby Wickeln


Ich muss vorab sagen, es gibt auch hier sicherlich kostengünstigere Produkte, die ebenfalls gut sind.

8. Meine Wickeltasche / Lässig Green Label Neckline Bag Ecoya

Ich beginne mit Nummer 8, weil diese Tasche mein ganzer Stolz ist. 🙂 Lange Zeit dachte ich, ich bräuchte keine Wickeltasche. Meine Freunde und Bekannten sagten mir allerdings, es sei unerlässlich, da man 100 Dinge mit sich rumschleppen muss. Also schaute ich mich nach einer großen Tasche um. Und naja, alle Taschen sehen so sehr nach Wickeltasche aus. Schwer zu beschreiben, einfach irgendwie „klobig“. Bis ich sie sah. Modern, schön und gleichzeitig praktisch! Man kann die Tasche am Kinderwagen befestigen und hat sehr viele separate Fächer, also auch Platz für Mamis Dinge. Schlüssel, Geldbeutel, Handy etc. Man kommt überall leicht und direkt hin. Kein langes rumsuchen. Als Zubehör sind eine Wickelunterlage, ein isolierter Flaschenhalter und ein wasserabweisendes Feuchtfach dabei. Die Tasche ist aus ressourcenschonend hergestelltem Ecoya-Material. Also auch für die umweltbewusste Mutti perfekt.

Kosten -> 103 €.

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7. Wickel Utensilien

Groß, stabil und praktisch auch für unterwegs. Ich denke, es ist einfach hygienischer, eine eigene Unterlage zu verwenden. Ich werde die Unterlagen auch Zuhause verwenden, um die schöne gelbe Wickelunterlage zu schonen. Wie oft ich eine Unterlage wiederverwenden kann, wird sich erst zeigen. 🙂

Bei den Feuchttüchern habe ich mir viele Bewertungen im Internet durchgelesen. Ich habe mir die Tücher von 5 verschiedenen Herstellern angesehen. Am besten schnitten Pampers und Hipp Tücher ab. Preislich sind sie relativ gleich. Ich habe gleich 3 Packungen bestellt und erhielt dadurch einen Angebotspreis. 0,3 Cent pro Feuchttuch habe ich bezahlt. Eine Packung enthält 56 Stück. Leider mit Klebeverschluss. Es gäbe die gleichen Tücher noch in einer Box mit Plastikdeckel, was wahrscheinlich praktischer ist, jedoch hätte ich dann 0,5 Cent pro Tuch bezahlt und das war es mir nicht wert.Wahrscheinlich Geiz an der falschen Stelle. 🙂

Als Alternative zu den Feuchttüchern habe ich noch die trockenen Tücher von Huggies gekauft. 0,1 Cent pro Tuch und laut anderen Bewertungen relativ reißfest.

Wie auch bereits bei den Badeprodukten greife ich bei Cremes usw. gerne auf Penaten zurück. Ich habe eine Wundschutzcreme für Babys Popo besorgt und eine Creme für Gesicht und Körper, frei von Zusätzen wie Alkohol oder Parfüm. Ich denke, ich werde die Creme nicht bei jedem Wickelgang nutzen, sondern eher wenn sich etwas röten sollte.

Windeln und Müll

Bei Windeln ist mein klarer Favorit vorerst Pampers. Die Bewertungen anderer Eltern sprechen einfach dafür. Vielleicht werde ich auch mal kostengünstigere Alternativen testen. Aber für die ersten Wickelgänge vertraue ich auf Papers. Ich beginne direkt mit Größe 2. Diese ist für 3-6 Kilo Babys. Größe 1 wäre für Babys von 2-5 Kilo. Wäre mit Sicherheit auch in Ordnung, aber ich weiß nicht wie lange diese passen und habe auf die Windeln, wie bereits auf die Tücher einen Mengenrabatt erhalten.

Nummer 6 sind Windelbeutel. Ich denke hauptsächlich für Unterwegs. Sie duften. Wenn also kein Mülleimer für die Entsorgung der Windel parat steht, kann ich sie in die Tüte und dann in meine Tasche packen. Im Babyzimmer habe ich einen günstigen Windeleimer stehen (12€ von Rotho), der fest verschlossen ist und hoffentlich die Gerüche etwas zurückhält. Wenn nicht, werde ich die Tücher wohl umfunktionieren müssen. 😉

Nummer 7 sind Mulltücher. Ich denke Tücher kann man nicht genug haben. Sei es beim Windel Wechseln, oder auch als Abwischtusch beim Stillen. Man kann sie bis 60° waschen. Ich werde noch viele Verwendungszwecke für die Tücher finden. 🙂

Insgesamt haben wir dafür 173 € bezahlt.

Ich weiß nicht, wie wir anfangs mit unserem Nachwuchs zurechtkommen. Daher bin ich froh, dass ich die ersten zwei Wochen nicht zwangsweise zum Einkaufen gehen muss.

 

Liebe Grüße, Jasmin

 

2 Kommentare

  1. Tolle Wickeltasche *-* Ich glaube, ich brauche eine zweite 😀

  2. Hey du,
    ich bin gerade auf deinen tollen Blog gestossen und komme jetzt öfter vorbei. Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten für Klein und Gross

    PS: Wenn du nur etwas für die Erwachsenen suchst schau mal Hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*






© 2017 Junges Familienglück | Impressum | Datenschutz

Theme von Anders NorenHoch ↑